Metallbaukasten

Der Märklin-Metallbaukasten…

…war seit den 1920er Jahren fester Bestandteil des MÄRKLIN Produktprogammes. Über viele Jahrzehnte ein atraktives Spielzeug für Jungen,bei dem Fantasie und handwerkliches Geschick gefordert und gefördert wurde.

Anfänglich aus schwarzen Einzelbauteilen mit messing/metall farbenen Spezialteilen,später ab Mitte der 1930er Jahre mit Bauteilen in den Farben Grün,Rot,und Blau.

In den entsprechenden Druckschriften,den Hauptkatalogen,wurde das komplette MM-Baukasten immer eindrucksvoll präsentiert.Den einzelnen,mehrstufig aufgebauten „Grundkästen“ oder „Erweiterungskästen“lagen reich illustrierte Bauanleitungs-Bücher anbei.Eher selten, sind die speziellen MÄRKLIN-Metallbaukasten Sonderprospekte.

Diese haben eine andere graphische Gestaltung ,obwohl in diesen auch dasselbe Produktprogramm enthalten ist.Auf den gezeigten Fotos sieht man sehr eindrucksvoll die werbetechnische Entwicklung der Produktpräsentation im Wandel der Jahrzehnte…

AS